Unser Gründer

Liebe Bewerberinnen, liebe Bewerber, liebe Fressnapf-Interessierte,

Sie wollen bei der Fressnapf-Gruppe arbeiten? Das ist eine gute Entscheidung. Tiere haben immer "Konjunktur". Sie stehen für Werte wie Treue, Zuverlässigkeit und Partnerschaft. Aus diesem Grund ist das Business der Fressnapf-Gruppe ein nahezu krisenfestes mit sicheren Arbeitsplätzen – denn auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten steht das Wohl der Tiere für ihre Halter im Fokus.

Vom niederrheinischen Krefeld aus hat sich die Fressnapf-Gruppe in den vergangenen Jahren mehr und mehr zum internationalen Handelskonzern entwickelt. Wir sind die Nummer Eins im Handel mit Tiernahrung und -zubehör und in Europa inzwischen in elf Ländern vertreten. Wir sind ein stark expandierendes Unternehmen und mit der Ausweitung unseres stationären Geschäftes sowie dem sukzessiven Rollout des Onlineshops entwickelt sich auch die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rasant. Heute gehört die Fressnapf-Gruppe zu den größten Existenzgründern und Jobbeschaffern in Deutschland.

Wir sind ein starkes Team und leben eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von dem, was ich „Fressnapf-Spirit“ nenne: Wir arbeiten zusammen und wir feiern zusammen. Wir lieben unseren Job und haben Spaß an der Arbeit! Das ist keine Floskel – ich lebe und erlebe das täglich im Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ich sage immer: People make the difference! Insofern basiert unser Erfolg in erster Linie auf den Menschen, die für die Fressnapf-Gruppe arbeiten.

Bei uns warten vielfältige Karrieremöglichkeiten auf Sie. Wenn Sie interessiert und ambitioniert sind, können Sie bei uns viel bewegen. Eigenverantwortliches, partnerschaftliches Arbeiten im Team, kurze Entscheidungswege und so wenig unternehmensinterne Bürokratie wie möglich machen uns schnell und schlagkräftig und ermöglichen Ihnen ein Arbeiten, bei dem Sie mit Leidenschaft bei der Sache sein können. Neugierig geworden? Dann lade ich Sie herzlich ein, bei der Fressnapf-Gruppe berufliches Neuland zu entdecken und in ein erfolgreiches und zukunftsträchtiges neues Arbeitsleben zu starten.

Ich freue mich darauf!

Torsten Toeller