Tamara, Trainee Category Management / Einkauf, Unternehmenszentrale

Werde Teil unserer internationalen Erfolgsgeschichte

Tamara, Trainee Category Management / Einkauf, Unternehmenszentrale

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen engagierten und motivierten

Werkstudent Brand Management (m/w/d)

für 20 Stunden/ Woche und mindestens 6 Monate

Was dich erwartet

  • Begleitung des Prozesses zur Erstellung von Druckvorlagen (Verpackungs-Artworks) für Produkte unserer Fressnapf-Marken im Rahmen des vorgegebenen Markendesigns
  • Kommunikation mit internen Schnittstellen (z.B. Einkauf und Qualitätsmanagement) und externen Partnern (z.B. Agenturen und Lieferanten)
  • Steuerung von Agenturen z.B. bei erforderlichen Korrekturen oder Übersetzungen
  • Überwachung der Projekte hinsichtlich Timings und Kosten
  • Durchführung administrativer Tätigkeiten wie z.B. Ablage und Versand von Verpackungsdaten

Was uns überzeugt

  • Laufendes betriebswirtschaftliches Studium idealerweise mit dem Schwerpunkt Marketing oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Grafik/Druckvorstufe/Werbeagentur
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie routinierter Umgang mit MS-Office
  • Hohe koordinative Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke und Teamgeist
  • Eine selbstständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise

Was wir dir bieten

  • Spannende Projekte mit hoher Eigenverantwortung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten u.a. durch Mentoring und die Fressnapf I Maxi Zoo Academy
  • Mehrmonatiger Aufenthalt in einer unserer europäischen Landesgesellschaften
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Flex-Office, moderne Unternehmenszentrale mit Kantine, DHL-Packstation, weitere vielfältige Benefits 
  • Der Wau-Effekt: für ein besonderes Arbeitsklima sorgen unsere tierischen Kollegen

Über uns

Die Fressnapf-Gruppe ist Marktführer im Heimtierbedarf in Europa. Das Unternehmen wurde 1990 von Inhaber Torsten Toeller in Erkelenz (Deutschland) gegründet. Zur Unternehmensgruppe gehören heute rund 1.500 Fachmärkte in elf europäischen Ländern, dort meist unter dem Namen Maxi Zoo, mit mehr als 10.000 Beschäftigten aus über 50 Nationen. Ein stetig wachsendes Netz moderner stationärer Märkte, der internationale Rollout des Online-Shops, kompetente Beratung, starke Marken und vielfältige Serviceangebote machen die Fressnapf-Gruppe mehr und mehr zum Cross-Channel-Händler. Heute setzt die Unternehmensgruppe jährlich rund zwei Milliarden Euro um. Die Fressnapf-Gruppe ist Förderer verschiedener gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement für die Beziehung zwischen Mensch und Tier stetig aus. Die Mission lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“