Jan, Dualer Student Groß- und Außenhandel, Corporate Center

Werde Teil unserer internationalen Erfolgsgeschichte

Jan, Dualer Student Groß- und Außenhandel, Corporate Center

Zur Verstärkung unseres Teams im Corporate Development in Krefeld suchen wir ab sofort für eine Dauer von 6 Monaten eine/n

Praktikant Corporate Development (m/w/d)

Was dich erwartet

  • Mitarbeit bei einem Strategieprojekt, das alle Teile der Fressnapf-Wertschöpfungskette umfasst
  • Eigenständige Konzeption, Ausarbeitung und Vorstellung von Projektmodulen
  • Selbstständiges Durchführen von Datenanalysen zu den verschiedensten Themen eines Retailers (z.B. Sortiments- oder Storeentwicklung)
  • Vorbereitung von Top-Management-Präsentationen zur aktuellen Entwicklung des Unternehmens
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung einer jungen, dynamischen Corporate Development Abteilung

Was uns überzeugt

  • Fortgeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium mit sehr guten Studienleistungen
  • Erste praktische Erfahrungen, idealerweise in einem Handelsunternehmen, einer Unternehmensberatung, einer Investmentbank oder einem Start-up
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten zur Durchdringung komplexer Sachverhalte
  • Lösungsorientierung und Selbstständigkeit
  • Spaß an beratungsnaher Projektarbeit bei einem der dynamischsten Retailer Deutschlands
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse in Excel und PowerPoint

Was wir dir bieten

  • Zentrale Ansprechpartner
  • Spannende Einblicke und Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Moderne Unternehmenszentrale u.a. mit Kantine, Hundewiese, Eltern-Kind-Büro, kostenlosen Parkplätzen

Über uns

Die Fressnapf-Gruppe ist Marktführer im Heimtierbedarf in Europa. Das Unternehmen wurde 1990 von Inhaber Torsten Toeller in Erkelenz (Deutschland) gegründet. Zur Unternehmensgruppe gehören heute rund 1.500 Fachmärkte in elf europäischen Ländern, dort meist unter dem Namen Maxi Zoo, mit mehr als 10.000 Beschäftigten aus über 50 Nationen. Ein stetig wachsendes Netz moderner stationärer Märkte, der internationale Rollout des Online-Shops, kompetente Beratung, starke Marken und vielfältige Serviceangebote machen die Fressnapf-Gruppe mehr und mehr zum Cross-Channel-Händler. Heute setzt die Unternehmensgruppe jährlich rund zwei Milliarden Euro um. Die Fressnapf-Gruppe ist Förderer verschiedener gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement für die Beziehung zwischen Mensch und Tier stetig aus. Die Mission lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“