Unternehmenszentrale

Tierfreunde und Tiere stehen im Mittelpunkt unseres Handelns – darum geben wir dem auch in unserem Arbeitsalltag Raum: Es ist bei uns erlaubt, seinen Hund mit in das Büro zu nehmen, solange er und sein Besitzer sich an den „Hunde-Knigge“ halten. Im Folgenden werden unsere Unternehmensbereiche kurz erläutert.
Corporate Business Development & Controlling
Cross Channel Category Management
Sourcing
Brand Management
Merchandise Development & Operations
Cross Channel Marketing
Vertrieb
Expansion
IT
HR & General Services
Finance & Accounting und Corporate Tax
Legal & Compliance
Coporate Audit & Riskmanagement
Unternehmenskommunikation

Zahlen / Daten / Fakten

Bereiche: Operational & International Business Controlling / Corporate Controlling / Corporate & Business Development / Program Office

Mitarbeiter: rund 30

Ausrichtung des Bereiches

Unsere vier Bereiche im Corporate Business Development & Controlling unterstützen die Unternehmensführung in der strategischen und operativen Steuerung des Unternehmens. Im Fokus stehen Projekte, die übergreifende Prozess- und Organisationsveränderungen zum Ziel haben. Hierdurch gelingt uns unsere positive Geschäftsentwicklung weiterhin nachhaltig zu steigern und unsere führende Marktposition weiter auszubauen.

Aufgaben / Projekte

Das Planen, Steuern und sicherstellen der Umsetzung der Unternehmensziele und die Unterstützung der Fachbereiche und des Managements sind nur einige Aufgaben des Corporate Business Development & Controllings.

Als Experten wirken die Bereiche an der ständigen Weiterentwicklung der gruppenweiten Controlling Konzepte und Tools mit und fungieren zugleich als zentrale Ansprechpartner unserer nationalen und internationalen Controlling Teams.

Das Corporate Development ist zudem in den jährlichen Strategieprozess eingebunden, arbeitet strategische Konzepte aus und übernimmt in bereichsübergreifenden, zentralen Projekten die Verantwortung.

Die Weiterentwicklung des Prozessmanagements und -consultings ist eine weitere Aufgaben des Corporate Developments. Das Team berät die Fachbereiche u.a. in Fragen des Performance Managements und ist in verantwortlicher Rolle in zentrale Projekte eingebunden, welche übergreifende Prozess- und Organisationsveränderungen zum Ziel haben.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: CM Food / CM Non Food

Mitarbeiter: rund 60

Ausrichtung des Bereiches

Das Cross Channel Category Management trägt die Verantwortung für die Sortimentsgestaltung mit dem Ziel die Kundenbedürfnisse – von Mensch und Tier – bestmöglich zu decken. Stationär und Online. Ziel sind die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der Warengruppen Food und Non Food sowie die Festlegung der Pricingstrategie und die Steuerung von Vermarktungsmaßnahmen.

Aufgaben / Projekte

Bedarfe erkennen und Trends frühzeitig aufspüren gehören zum Geschäft. Ob als Scout für neue Markenprodukte oder Impulsgeber bei der Entwicklung neuer Artikel für unsere Private Labels ist das Category Management stets die treibende Kraft. Dabei gilt es z. B. auch zu entscheiden, welche Produkte erfolgreich in die Eigenmarken überführt werden können bzw. welche Produktrange in Zukunft sogar der Einführung einer neuen Eigenmarke bedarf.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Sourcing Private Label Food / Sourcing Private Label Non Food / Sourcing Indirect Spend

Mitarbeiter: rund 35

Ausrichtung des Bereiches

Der Bereich Sourcing steuert und verantwortet alle Aktivitäten Rund um unsere Lieferantenbeziehungen. Für den Food Bereich überwiegend in Deutschland, für den Non Food Bereich bis hin nach Asien, sourcen wir direkt beim Hersteller nach geeigneten Produkte für unsere Eigenmarken. Dies umfasst alles vom Kratzbaum bis zum Hundenapf, vom Vogelfutter bis zur Katzenmilch. Und nicht nur das: Selbstverständlich sind auch Verträge mit Dienstleistern (u.a. IT) wichtiger Verhandlungsbestandteil des Bereiches.

Aufgaben / Projekte

Die Teams des Bereichs Sourcing sind an der Entwicklung neuer Artikel für die Private Labels direkt beteiligt und agieren als Produktexperten. Zusammen mit dem Category Management, dem Brand Management und dem Qualitätsmanagement arbeitet der Bereich unternehmensübergreifend an der erfolgreichen Einführung neuer Waren - von der Entwicklung bis zur Markteinführung.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Brand Management Food / Brand Management Non Food

Mitarbeiter: rund 20

Ausrichtung des Bereiches

Sowohl im Food als auch im Non-Food Bereich hat Fressnapf in den letzten Jahren viel an der Entwicklung eigener Marken gearbeitet. Unsere erste Marke MultiFit ist mittlerweile 20 Jahre alt.

Das schlagkräftige Team des Brand Managements verantwortet unsere 16 eigenen Fressnapf-Marken. Alle unsere Fressnapf-Marken sind in sämtlichen Filialen zu finden, auch international. Dementsprechend wird im Brand Management auch dafür gesorgt, dass Informationen zu unseren Produkten in alle relevanten Landessprachen übersetzt wird.

Aufgaben / Projekte

Unser Brand Management entwickelt unsere bestehenden und neue Marken stetig weiter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und unseren Kunden stets neue Innovationen bieten zu können. Die Aufgaben im Brand Management sind sowohl operativ als auch konzeptionell anspruchsvoll und haben einen großen Einfluss auf unseren Erfolg.

Aufgrund der Internationalität sorgt das Brand Management u.a. auch dafür, dass Informationen zu unseren Produkten in alle relevanten Landessprachen übersetzt wird.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Tierärztlicher Dienst / Qualitätsmanagement / Pricing / Formatentwicklung und Merchandising / Processes & Coordination / Artikelstammdatenmanagement

Mitarbeiter: rund 60

Ausrichtung des Bereiches

Im Bereich Merchandise Development & Operation (MDO) sind ca. 60 Mitarbeiter wichtige Schnittstellen zu unserem Category Management, dem Marketing und dem Einkauf. Hier werden Prozesse und Abläufe für diese Abteilungen erarbeitet um effizienter und fokussierter arbeiten zu können. Um alle Prozesse zukünftig auch auf europäischer Ebene zu vereinheitlichen, bedarf es großer Zusammenarbeit mit anderen Schnittstellen und Ländern.

Aufgaben / Projekte

Nicht nur unser Qualitätsmanagement wird im Bereich MDO verantwortet, sondern auch unsere Sortimente werden analysiert, Preisstrategien entworfen und Entscheidungsgrundlagen erstellt. Außerdem wird an der Platzierung unserer Produkte in den Filialen gearbeitet um diese für unsere Kunden zu platzieren. Hierfür steht ein eigener Testmarkt zur Verfügung, in dem Produktplatzierungen und Aufbauten getestet werden.

Aber auch die Betreuung unserer Lebendtiere in den Märkten wird im Bereich MDO von unseren Tierärzten begleitet und jeder Artikel der verkauft wird, wird hier mit all seinen Stammdaten erfasst.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Marktforschung / Brand & Acquisition / Content Marketing & Customer Care / Customer Relationship management / Digital Projects & Commerce

Mitarbeiter: rund 100

Ausrichtung des Bereiches

Im Cross Channel Marketing dreht sich Tag für Tag alles um unsere Kunden. Mittlerweile sind wir fast 100 Mitarbeiter und spezialisieren uns immer weiter, um unsere Marketingaktivitäten so professionell und kundenrelevant wie möglich auszusteuern. Immer mit dem Ziel, das Leben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen und die Kundenbedürfnisse jederzeit in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen.

Aufgaben / Projekte

Neben dem klassischen Marketing gehören insbesondere ein starkes und innovatives Customer Relationship Management (u.a. auch PAYBACK) aber auch ein kompetentes Content Marketing, zu den Aufgaben des Bereiches. Darüber hinaus liegt die Gesamtverantwortung für Digital Projects & Commerce in den Händen des Cross Channel Marketings. Dies umfasst sowohl den Fressnapf Onlineshop, das Online Marketing als auch die Leitung digitaler Projekte mit hohem Kundennutzen.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Planung und Einrichtung / Administration / Vertriebscontrolling / Vertriebsprozesse / Vertriebsservices und Kommunikation

Mitarbeiter: rund 60

Ausrichtung des Bereiches

Um weiterhin erfolgreich mit unseren Produkten und Dienstleistungen bei unseren Kunden und Franchisepartnern anzukommen, müssen wir unser Angebot im Markt optimal präsentieren. Dabei stehen die Bedürfnisse unsere zwei- und vierbeinigen Kunden stets im Vordergrund. Nur ein Ziel unseres starken Vertriebsteams.

Aufgaben / Projekte

Im Mittelpunkt unserer Vertriebsaufgaben steht die kontinuierliche und europaweite Verbesserung aller vertrieblichen Aktivitäten von Fressnapf I Maxi Zoo. Unsere Projekt- und Prozessmanager sind stets am Puls der Zeit und arbeiten schnittstellenübergreifend daran, das Kundenerlebnis im Markt zu verbessern und so die Kundenzufriedenheit zu steigern. Hier werden neue Konzepte für den Vertrieb entwickelt, geprüft und anschließend europaweit ausgerollt. Die anschließende Erfolgskontrolle und eine stetige Weiterentwicklung stellt sicher, dass die Fressnapf-Vertriebsprozesse im stationären Geschäft effizient und reibungslos funktionieren.

Durch tatkräftige Unterstützung in administrativen und kommunikativen Angelegenheit tragen unsere Mitarbeiter im Innendienst außerdem dazu bei, dass sowohl unsere Marktmitarbeiter/innen als auch unser Außendienst sich voll und ganz auf den Kunden fokussieren können.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Immobilienmanagement / Mietvertragsmanagement / Standortanalyse & Projektentwicklung / Expansion Deutschland

Mitarbeiter: rund 35

Ausrichtung des Bereiches

Um unsere ambitionierten, internationalen Expansionsziele zu erreichen, arbeiten 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Expansionsabteilung. Seit 2017 erfüllen unsere Kollegen/innen diese Aufgaben von Venlo (Niederlande) aus. Von hier aus sind sie teilweise im In- und Ausland unterwegs und suchen nach geeigneten Standorten für unsere Filialen.

Aufgaben / Projekte

Von der Standortanalyse, über die Mietvertragsverhandlung bis hin zum Untermietvertrag mit unseren Franchisepartnern, all dies verantworten und koordinieren unsere Kollegen/innen in der Expansion:

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Analyse- und Informationsmanagement / Cross Channel Solutions / Service & Administration / Corporate Process- & Project Management / BUS

Mitarbeiter: rund 100 Mitarbeiter

Ausrichtung des Bereiches

Unsere IT setzt auf strategische Partnerschaften mit führenden Herstellern von Software, insbesondere aus dem SAP- und Onlinebereich, sowie auf starke, auf den Handel spezialisierte internationale Service Partner. Basis-IT-Dienstleistungen, wie die europaweite Betreuung der Clients in den Headquarters und allen Stores, sind an Service-Provider ausgelagert.

Durch diesen gewonnen Handlungsspielraum hat unsere IT Zeit für spannende Projekte, agiles Arbeiten und die Offenheit für Neues und Innovationen.

Aufgaben / Projekte

Die Fressnapf IT liefert IT-as- a-Service in über 11 Länder in Europa und lebt damit den europäischen Gedanken.

Unseren IT-Kollegen bieten wir eine attraktive Vergütung und ein flexibles Arbeitszeitmodell, Flexible Office, das Arbeiten von zu Hause, gehört genauso dazu wie unserer Eltern-Kind-Büro, das sich an die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter anpasst und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Corporate HR / HR Business Partner / HR Services / HR Academy / HR General Services

Mitarbeiter: rund 60

Ausrichtung des Bereiches

Der Bereich Human Resources & General Services umfasst ca. 60 Mitarbeiter/innen und ist verantwortlich für die Betreuung unserer rund 10.000 Mitarbeiter/innen im In- und Ausland. Von A wie Anzeige bis Z wie Zeugnis werden hier sämtliche Personalthemen betreut.

Besonders die internationale Vernetzung mit unseren europäischen Landesgesellschaften stellt eine große aber spannende Herausforderung dar. Es gilt, alles internationaler zu denken und dabei nicht nur unterschiedliche Rechtslagen, sondern ebenso kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen.

Aufgaben / Projekte

Zu unseren Aufgaben zählen neben der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter, bei der unsere interne Fressnapf I Maxi Zoo Academy eine große Rolle spielt auch die Abrechnung sowie das Gebäude- / Fuhrparkmanagement und Arbeitssicherheit als wichtige Aspekte unserer täglichen Arbeit. Darüber hinaus entwickeln wir aus unserem Corporate Center in Krefeld Richtlinien, Leitbilder und Standards um ein einheitliches Verständnis unserer Personalarbeit auch über die Landesgrenzen hinweg zu schaffen.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Corporate Service Center / Prozess- und Projektmanagement / Corporate Accounting / Treasury

Mitarbeiter: rund 80

Ausrichtung des Bereiches

Der Bereich Finance & Accounting und Corporate Tax arbeitet unternehmensübergreifend daran unsere Geschäftsprozesse weiter zu optimieren. Dabei stehen die Mitarbeiter den Fachbereichen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Aufgaben / Projekte

Als Prozess- und Projektmanager dokumentieren und optimieren Sie die Geschäftsprozesse zusammen mit den Process-Ownern der Fachbereiche F&A, Tax und Controlling. Darüber hinaus stehen Sie als kompetenter Ansprechpartner den Process-Ownern zur Verfügung und beraten diese rund um das Thema der Geschäftsprozesse. Außerdem begleiten Sie zahlreiche Projekte aus den Fachbereichen in Ihrer Rolle als Projektmanager und tragen so zur erfolgreichen Realisierung der Projekte bei.

Der Bereich Treasury steuert die Liquidität und den Zahlungsverkehr innerhalb der Unternehmensgruppe. Er ist Ansprechpartner sowohl für Banken als auch für unsere Tochtergesellschaften bei jeglichen Finanzierungsthemen. Darüber hinaus kümmert er sich um die Sicherung evtl. entstehender Währungs- und Zinsrisiken.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Gesellschafstrecht / Marken- und Wettbewerbsrecht / Recht für IT und Digital Business / Mietrecht / Compliance Management

Mitarbeiter: rund 10

Ausrichtung des Bereiches

Der Bereich Legal & Compliance ist für die rechtliche Begleitung aller unternehmerischen Entscheidungen und Aktivitäten verantwortlich und gibt allen strategischen und operativen Projekten Rechtssicherheit durch professionelle Vertragsgestaltung. Zusätzlich verantwortet der Bereich die Einhaltung aller Compliance Standards.

Aufgaben / Projekte

Die Aufgaben des Bereiches sind Vielfältig und umfassen Projektarbeiten mit unterschiedlichem Fokus. Sie reichen von der An- und Vermietung von Stores über die Gründung neuer Tochtergesellschaften bis hin zur rechtlichen Begleitung bei der Einführung neuer Eigenmarkenprodukte. Allen Aufgaben ist jedoch gemein, dass sie nahe am Business sind und ein gemeinsames Ziel verfolgen. Uns gemeinsam noch erfolgreicher zu machen.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: Corporate Audit / Store Audit

Mitarbeiter: rund 10

Ausrichtung des Bereiches

Der Bereich Corporate Audit & Riskmanagement steht für die objektive Prüfung und Beratung zur kontinuierlichen Verbesserung der Geschäftsprozesse und Risikominimierung. Er stellt sicher, dass Prozesse ordnungsgemäß und regeltreu ablaufen und schafft Transparenz.

Aufgaben / Projekte

Dem Bereich kommt die Aufgabe zu, alle geschäftsrelevanten Prozesse regelmäßig zu prüfen und die Einhaltung aller Vorgaben einzufordern. Dabei werden die Prüfungen auch konzeptionell durch den Bereich entwickelt und fachbereichsspezifisch durchgeführt. Die interne Revision ist ein wichtiger Sparringspartner für die Fachbereiche, um Prozesse sicher und risikoarm aufzusetzen und damit im Sinne des gemeinsamen Geschäftserfolgs zu agieren.

Zahlen / Daten /Fakten

Bereiche: interne und externe Kommunikation

Mitarbeiter: 5

Aufgaben / Projekte

Kleine Abteilung, große Wirkung: 5 Mitarbeiter/innen sind bei Fressnapf für die interne und externe Kommunikation verantwortlich. Sowohl interne Kommunikationsmedien wie unsere Mitarbeiterzeitung, Newsletter oder Infoveranstaltungen, als auch externe Medien wie Presseanfragen oder unsere Homepage werden hier betreut. Aber auch Events wie unsere jährliche Weihnachtsfeier werden von den Kollegen/innen der Unternehmenskommunikation organisiert.

Da uns Tiere am Herzen liegen ist Fressnapf sehr im Tierschutz engagiert. Dieser Einsatz wird ebenfalls in der Unternehmenskommunikation gesteuert, koordiniert und – natürlich – kommuniziert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier gehts zu den Stellenangeboten: